Traditionelle Chinesische Medizin: Praxiswissen kompakt

Traditionelle Chinesische Medizin: Praxiswissen kompakt

Angelika Steveling

Language: German

Pages: 419

ISBN: 2:00244631

Format: PDF / Kindle (mobi) / ePub

Traditionelle Chinesische Medizin: Praxiswissen kompakt

Angelika Steveling

Language: German

Pages: 419

ISBN: 2:00244631

Format: PDF / Kindle (mobi) / ePub


Praxiswissen kompakt: Diagnostik und Therapie der Zang-Fu-Syndrome für die unmittelbare Umsetzung in den Praxisalltag! Erfahren Sie mehr über Einzel- und Kombinationsmuster der praxisrelevanten Zang-Fu-Funktionskreise. Ihr Plus: zahlreiche Therapiekonzepte. Im Mittelpunkt des Buchs stehen Diagnostik und Therapie der Zang-Fu-Syndrome. Profitieren Sie dabei von der Beschreibung des Vorgehens in Einzelschritten, die leicht nachvollziehbar sind. Lernen Sie Symptome in der Syndromlehre zu deuten: sie liefern oft wertvolle diagnostische Hinweise auf das Disharmoniemuster. Im umfangreichen Praxisteil finden Sie musterbezogene Therapiekonzepte mit Akupunktur, chinesischer Arzneitherapie und chinesischer Diätetik. Alle Disharmoniemuster sind illustriert. Die Abbildungen zeigen die relevanten Leitsymptome. Daher sind die Disharmoniemuster mit ihren Eigenschaften besser einprägsam.

Christmas in Germany: A Cultural History

The Post-Office Girl (New York Review Books Classics)

Science in the Third Reich (German Historical Perspectives)

Lonely Planet Discover Germany (Travel Guide)

Lonely Planet Discover Germany

American Graffiti

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

einheitlich vertreten. So sind auch Zuordnungen der Leber zum Unteren Erwärmer möglich. Funktionell lässt der enge Bezug gestörter Leberfunktionen zu Pathologien von Milz und Magen (Holz attackiert Erde) jedoch die Einordnung der Leber zum Mittleren Erwärmer unterstützen. ▶ Abb. 5.3 Blut-Bildung. Nieren Unterstützen (katalysieren) durch Ursprungs-Qi (Yuan-Qi) die Umwandlung von Nahrungs-Qi und Luft-Qi über Zwischenstufen in Nähr-Qi (Ying-Qi). 5.2.3 Blut-Disharmoniemuster ● ● ● Nähr-Qi Ying-Qi

Taubheit Leber LeberDisharmoniemuster Spannungsregulationsstörungen: Kopf: Migräne, lateraler Kopfschmerz Hals: Kloßgefühl Thorax: thorakales Verspannungsgefühl Dyspnoe, Reizhusten Abdomen, Epigastrium, Flanken: Blähungen, Aufstoßen, Spannungsgefühl Aufstoßen Unterleib und Genitalien: Dysmenorrhö prämenstruelles Syndrom Dysmenorrhö, Zyklus: unregelmäßig, Schmerzen zu Regelbeginn Puls: saitenförmig, gespannt Zunge: Spannungszeichen lateral ▶ Abb. 8.20 Symptome bei Disharmoniemustern der

auch lateral, Hypochondrium, Schwellungsgefühl ● Ikterus ist möglich mit Juckreiz ● Gallenblase regiert die Entscheidungskraft Funktion Gallenblase sorgt für Entscheidungsfähigkeit Funktionsstörungen ● ● 8.2.5 emotionaler Frustration: Leber-Qi-Stagnation Störungen der Entscheidungsfähigkeit Entscheidungsschwäche Disharmoniemuster Disharmoniemuster der Gallenblase entstehen als Folge von Magen- und Milz-Funktionsstörungen durch Nässe-Hitze (Behinderung des freien QiFlusses). Nässe-Hitze, die

13.2 Toxische Hitze 85 Der 3-Erwärmer besteht aus 3 Anteilen: ● Oberer Erwärmer: oberhalb Zwerchfell mit Herz und Lunge ● Mittlerer Erwärmer: zwischen Zwerchfell und Nabel mit Milz und Magen ● Unterer Erwärmer: unterhalb des Magens mit Dünndarm, Dickdarm, Niere und Blase ● Da der 3-Erwärmer kein eigenständiges Organ ist, gibt es im Rahmen der Zang-Fu-Syndromdiagnostik keine Disharmoniemuster des 3-Erwärmers. Die Theorie der 3-Erwärmer ist Inhalt des Huangdi Neijing – Teil: Su wen = Innerer

Parameter diagnostische Hinweise Intervalle Le-Qi-Stagnation: späte Impulsgabe Blut-Stase: Einsperrmechanismus Blut-Kälte: Einsperrmechanismus Blut-Leere: Einsparmechanismus Blutung immer zu früh, kurzes Zyklusintervall Milz-Qi-/Yang-Leere: Haltestörung Blut-Hitze: Ventilfunktion Blut-Stase: Bypassblutung unregelmäßige Intervalle Le-Qi-Stagnation: unregelmäßige Impulsgabe Blut-Stase: Bypassblutung Milz-Qi-/Yang-Leere: Haltestörung Blutmenge, Blutfarbe starke Blutung Blut-Hitze:

Download sample

Download